Pierwsza Fabryka Lokomotyw w Polsce SA

Allgemeines

FirmennamePierwsza Fabryka Lokomotyw w Polsce SA
OrtssitzChrzanów (Polen)
Art des UnternehmensLokomotivfabrik
Anmerkungen1939-44: "Oberschlesische Lokomotivwerke AG Kattowitz, Werk Krenau" (s.d.). Ab 1945: "Fabryka Lokomotywim [sic] "Feliksa Dzierzynskiego"
Quellenangaben[Slezak: Lokomotivfabriken Europas (1962) 27]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1922 Gegründet als "Pierwsza Fabryka Lokomotyw w Posce S.A., Chrzan¢w"
1939 Von 1939 bis 1945 zwangsweise Eingliederung in den Henschel-Konzern als "Oberschlesische Lokomotivwerke A.G. Kattowitz, Werk Krenau"
1945 "Fabryka Lokomotywim 'Feliksa Dzierzynskiego', Chrzan¢w"
1963 Ende des Dampflokbaus, insgesamt wurden ca. 4500 Dampflok gebaut




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampflokomotiven 1922 Beginn 1939 Ende (--> Oberschl. Lokomotivwerke)