Ostrowiecer Lokfabrik, Werk Warschau

Allgemeines

FirmennameOstrowiecer Lokfabrik, Werk Warschau
OrtssitzWarschau
Art des UnternehmensLokomotivfabrik
AnmerkungenBis 1940: "Warszawska Sp├│lka Akcyjna Budowy Parowoz├│w" (s.d.), als Teil der "Zaklady Ostrowieckie". Firmierung lt. Werkkarten und Betriebsb├╝chern. [Slezak]: "Warschauer Lokomotivfabrik AG"
Quellenangaben[Slezak: Lokomotivfabriken Europas (1962) 27] [Ebel: Baureihe 50 (1988) I, 104]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1943/44 Bau der Dampflokomotiven 50 2638 - 2663 lt. Kaufvertrag 39.020/63.956




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampflokomotiven 1940 Beginn (ex Warszawska Sp├│lka ...) 1944 Ende mit Schlu├č der dt. Okkupation Bau von wenigen BR 50; mit verworrenen Fabr.-Nr., s. [Ebel: Baureihe 50 (1988) I, 104]