Société Anonyme des Ateliers de Construction du Pont de Flandre Weidknecht Frères & Cie.

Allgemeines

FirmennameSociété Anonyme des Ateliers de Construction du Pont de Flandre Weidknecht Frères & Cie.
OrtssitzParis
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenGegründet durch F. Weidknecht (gest. 07.03.1902). [Metzeltin]: in Pont-de-Flandre (Ort unbekannt)
Quellenangaben[Gündling: Dampfmaschinen-Herstellerverzeichnis] [Metzeltin: Die Lokomotive (1971) 205] [Vigreux, Projet de Locomotives, 1898] [Slezak: Lokomotivfabriken Europas (1962) 12]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1877 Aufnahme des Handels mit Lokomotiven der "Maschinenbau-Gesellschaft Heilbronn", bis 1913 werden 98 Heilbronner Lokomotiven, teilweise mit eigenem Fabrikschild, vertrieben
1928 Nach dem Tod des Enkels des Firmengünders Auflösung der Firma




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampflokomotiven     1930 vmtl. bis 1930 End-Jahr bei [Slezak] mit Fragezeichen
Dampfpflüge          
Dampfpflüge          
Lokomobilen 1889 Weltausstellung Paris 1889 Weltausstellung Paris