Baumgarten & Burmeister

Allgemeines

FirmennameBaumgarten & Burmeister
OrtssitzKopenhagen
OrtsteilChristianshavn
Stra├čeOvergaden neden Vandet 170
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenSeit 1865 unter der Firma "Burmeister & Wain" (s.d.)
Quellenangaben[G├╝ndling: Dampfmaschinen-Herstellerverzeichnis]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
20.07.1846 Gegr├╝ndet in Kopenhagen durch Hans Heinrich Baumgarten und Carl Christian Burmeister als mechanische Werkstatt "Baumgarten & Burmeister, Kobenhavn"
1847 Das metallverarbeitende Unternehmen wird durch eine gro├če Eisengie├čerei erg├Ąnzt
1848 Bau der ersten Dampfmaschine
1865 Umfirmierung in "Burmeister & Wain's Maskin- og Skibsbyggeri A/S", nachdem sich H. H. Baumgarten zur├╝ckgezogen hatte und der Brite William Wain in das Unternehmen eintrat.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1848 Beginn 1865 Umfirmierung in "B&W"  
Gu├čeisen 1847 Beginn 1 Jahr nach der Gr├╝ndung 1865 Umfirmierung in "B&W"  
Maschinen f├╝r Brennereien     1865 Umfirmierung in "B&W"  
Maschinen f├╝r M├╝hlen     1865 Umfirmierung in "B&W"  
Maschinen f├╝r ├ľlfabriken     1865 Umfirmierung in "B&W"  
Schiffe 1854 Beginn mit der "S/S Hermod" 1865 Umfirmierung in "B&W"  
Schiffsdampfmaschinen 1854 Vmtl. Beginn mit der "S/S Hermod" 1865 Umfirmierung in "B&W"  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1865 Umbenennung danach Burmeister & Wain's Maskin- og Skibsbyggeri A/S