Samuel Owen

Allgemeines

FirmennameSamuel Owen
OrtssitzStockholm
StraßeKungsholmen
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenEhemaliger BeschĂ€ftigter von "Boulton & Watt", arbeitete einige Jahre als Aufseher bei "Bergsund Mechanikal Workshop" in frĂŒhen 19. Jahrhundert. SpĂ€ter grĂŒndete er seine eigene Firma in Stockholm.
Quellenangaben[Nilson: The Invisible Hand of Knowledge (2001) Internet] [Grönberg: Learning and returning (2003) 223] [AB de Lavals Angturbin: Angteknik (1945) 12]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
12.05.1774 Geburt von Samuel Owen
1809/12 Der EnglĂ€nder Samuel Owen grĂŒndet eine Eisengießerei und MaschinenwerkstĂ€tte. Er kauft dazu Land auf Kungsholmen und errichtet eine Gießerei und mechanische Werkstatt.
1817 Aufnahme des Baus von Schiffsmaschinen
1843 Die Firma geht bankrott
15.02.1854 Tod von Samuel Owen




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1819 Beginn 1839 in 20 Jahren 20 stationĂ€re Maschinen  
Schiffsmaschinen 1817 Beginn   bis ca. 1839 30 StĂŒck gebaut