Falcon Engine & Car Works

Allgemeines

FirmennameFalcon Engine & Car Works
OrtssitzLoughborough (Leicestershire)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenUmfirmierung aus "Falcon Engine Works" durch Henry Hughes als "Henry Hughes & Company Locomotive Engineers, the Falcon Works" (auch bezeichnet als "Hughes' Loco & Tramway Engineering Works"); nach [Wikipedia] von 1865-1882 unter der Firma "Hughes's Locomotive & Tramway Engine Works Ltd.". Ab 1882 oder 1950 (je nach Quelle) "Brush Electrical Engineering Co., Falcon Works"
Quellenangaben[Slezak: Lokomotivfabriken Europas (1962) 13/19] [G├╝ndling: Dampfmaschinen-Herstellerverzeichnis]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1855 Erste Erw├Ąhnung von Henry Hughes. Er hat mit den "Falcon Engine Works" in der Derby Road, die Gesch├Ąfte als M├╝hlenbauer, Holzh├Ąndler und Maschinenbauer betreiben, zu tun.
1864-1866 Henry Hughes erwirbt 1864 sieben acres Land zum Bau eines neuen Werks. - Als die vorhandenen Anlagen unzureichend werden, wird eine neue ├ľrtlichkeit l├Ąngs der Midland Railway ausgew├Ąhlt, und die Firma erh├Ąlt um diese Zeit den Namen "Henry Hughes & Company Locomotive Engineers, the Falcon Works" [vmtl. vor 1866].
1876 Die erste Dampfstra├čenbahn von Hughes (Loughborough) wird gebaut und anfangs in Leicester vorgef├╝hrt.
1882 ├ťbernahme durch Norman Scott-Russell und Umfirmierung in "Falcon Engine Works"
1882 Umwandlung der "Henry Hughes & Company Locomotive Engineers, the Falcon Works" in "Falcon Engine & Car Works Ltd."
1885 Bau der ersten Pferdeomnibusse




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampflokomotiven 1876 Beginn (erste Dampfstra├čenbahn)      
elektrische Anlagen          
Stra├čenbahnen 1876 erste Dampfstra├čenbahn