Arthur H. Webber & Sons Ltd. Cobholm Engine Works

Allgemeines

FirmennameArthur H. Webber & Sons Ltd. Cobholm Engine Works
OrtssitzGreat Yarmouth (Norfolk)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Quellenangaben[G├╝ndling: Dampfmaschinen-Herstellerverzeichnis] [Clark: Steam Engine Builders of Norfolk (1988) 226]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1889 Gegr├╝ndet durch Arthur H. Webber. Er arbeitete vorher bei der bekannten Dampfmaschinenbau-Firma "Whitmore & Binyon" in Wickham Market, Suffolk, dann als Betriebsleiter bei Thomas Bradley in den "Bridge Foot Works"
1916 Umzug in die zuvor von "Thomas Lepard" genutzten 'Cobholm Engine Works' in Cobholm




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen          
Schiffsmaschinen         Insbesondere Zweikurbel-Verbundmaschinen mit 8" + 16" x 12" Zylindern (f├╝r kleine K├╝stenfrachter) und kleinere mit 3,5" + 7" x 6,5" (f├╝r Flu├čboote)