Thomas Smithdale & Sons, The Foundry

Allgemeines

FirmennameThomas Smithdale & Sons, The Foundry
OrtssitzAcle (England)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBis 1897 in Norwich (s.d.). ZweigbĂŒro in Huntingdon seit 1900.
Quellenangaben[GĂŒndling: Dampfmaschinen-Herstellerverzeichnis] [Neville, Norfolk Mills (2004) Internet] [Clark: Steam Engine Builders of Norfolk (1988) 203]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1847 GegrĂŒndet durch Thomas Smithdale durch Übernahme der 'St. Anne's Ironworks' in der King Street in Norwich von der Firma "Francis Buttifont & Son"
1883 Umzug in ein neu erbautes Werk in Panxworth
1897 Erneuter Umzug in das neu erbaute Werk 'The Foundry' in Acle
1897 Verlegung von Norwich
1898 Aufnahme seines Sohnes Arthur Smithdale als Teilhaber um 1898
1974 Ende der GeschÀftstÀtigkeit
17.04.1974 Liquidation der Firma und am 17. April Versteigerung der Werksanlagen




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Capstans         Mit stehender Zwillings-Unterflurdampfmaschine und stehendem Kessel
Dampfmaschinen         Auch kleine Maschinen mit den Zylindern in V-Anordnung bzw. stehende mit ZweistĂ€nderrahmen und dazu ein stehender Kessel. Auch grĂ¶ĂŸere liegende.
Gußeisen          
Schiffsmaschinen          




Firmen-Änderungen, ZusammenschĂŒsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1897 Ortswechsel zuvor Thomas Smithdale, St. Ann's Iron Works