W. P. Baker, Phoenix Works

Allgemeines

FirmennameW. P. Baker, Phoenix Works
OrtssitzKing's Lynn (England)
Stra├čeBlackfriar's Road
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBezug zu "J. C. Baker" (s.d.) unbekannt. 1839-1854: Union Place
Quellenangaben[Clark: Steam Engine Builders of Norfolk (1988) 9]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1839 Gegr├╝ndet durch Robert Southgate Baker in der Austin Street am Union Place als Eisen- und Bronzegie├čerei sowie Maschinenbauer.
1854 Umzug in ein neu errichtetes Werk in der Blackfriars Road, genannt 'Phoenix Works'
1865 Aufnahme des Baus fahrbarer Lokomobilen, es wurden jedoch nur wenige erbaut
1877 ├ťbernahme durch Robert Bakers Sohn William Philip Baker




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen          
fahrbare Lokomobilen          
Gu├čeisen