Beyer, Peacock & Co. Ltd., Gorton Foundry

Allgemeines

FirmennameBeyer, Peacock & Co. Ltd., Gorton Foundry
OrtssitzManchester (England)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenLokbau 1854-1961
Quellenangaben[Slezak: Lokomotivfabriken Europas (1962) 13]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1854 Gegründet
1908 Bau der ersten Gelenklokomotive der von Herbert William Garratt (*1864, + 1913) entwickelten Bauart Garratt für Tasmanien, die Lok steht heute im Eisenbahnmuseum York
1932 Übernahme der "Richard Garratt & Sons Ltd., Leiston" von dem in Konkurs gegangenen AGE-Konzern als "Richard Garratt Engineering Works Ltd."




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampflastwagen          
Dampflastwagen          
Dampftriebwagen 1905 für London, Brighton & South Coast Railway 1905 für London, Brighton & South Coast Railway  
Lokomotiven 1854 Beginn 1959 Ende (Umwandlung in "Beyer, Peacock, Gorton")