Robert Garbe

Allgemeines

FirmennameRobert Garbe
OrtssitzBerlin
Art des UnternehmensLokomotivkonstrukteur
Quellenangaben[Metzeltin: Die Lokomotive (1971), dort weitere Quellen]
HinweiseGeh. Baurat, Dr.-Ing. E.h. (Berlin 1912). 1877-95 Leiter der Hauptwerkstatt Markgrafendamm in Berlin, in der er sich besonders der Ausbildung der Lehrlinge und jungen Facharbeiter widmete. 1888 erschien aus seiner Feder ein Buch ├╝ber die zeitgem├Ą├če Ausbildung des gesamten Lehrlingswesens f├╝r Industrie und Gewerbe. Bald nach seiner Berufung zum Mitglied der EBD Berlin 1895 und der ├ťbernahme des Dezernats f├╝r Bau und Beschaffung der Lokomotiven, das er auch 1907 bei dem neu gebildeten Zentralamt beibehielt, begann er - nunmehr auch Vorsitzender des preu├čischen Lokomotivausschusses - in z├Ąher, unerm├╝dlicher Zusammenarbeit mit dem Erfinder Wilhelm Schmidt (s.d.), sich der Ausbildung und Einf├╝hrung der Hei├čdampflokomotive zu widmen.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Neuerungen an Lokomotiven