Sir Daniel Gooch

Allgemeines

FirmennameSir Daniel Gooch
OrtssitzSwindon (Wiltshire)
Art des UnternehmensLokomotivkonstrukteur
Quellenangaben[Metzeltin: Die Lokomotive (1971), dort weitere Quellen]
HinweiseWurde 1837, erst 21jährig, Locomotive Superintendent und 1865 Chairman der Great Western Railway. G. erfand die Gooch-Steuerung und ist Urheher zahlreicher fortschrittlicher Lokomotivtypen der GWR, die fast sämtlich in den Lokomotivwerkstätten zu Swindon gebaut wurden. Daneben beschäftigte sich G. ab 1864 mit der Legung des unterseeischen Kabels, beteiligte sich finanziell am Bau des großen Kabelschiffes "Great Western" und baute 1874-86 den 726m langen Severntunnel.




Tätigkeitsbereiche

Tätig ab Bem. bis Bem. Kommentar
Neuerungen an Lokomotiven