Gustav Anton Zeuner

Allgemeines

FirmennameGustav Anton Zeuner
OrtssitzFreiberg (Sachsen)
Art des UnternehmensMaschinenbau-Professor
AnmerkungenProfessor des technischen Maschinenbaues und der theoretischen Maschinenlehre an das Eidgenössische Polytechnikum in Zürich. 1871 berief ihn die sächsische Regierung zur Reorganisation der Bergakademie nach Freiberg, 1873 wurde er Professor in Dresden. Dr.-Ing. E.h. (Dresden 1902)
Quellenangaben[Metzeltin: Die Lokomotive (1971), dort weitere Quellen]




Tätigkeitsbereiche

Tätig ab Bem. bis Bem. Kommentar
Forschungen zu Dampfmaschinenschiebern          
Forschungen zur Wärmelehre