McIntosh & Seymour

Allgemeines

FirmennameMcIntosh & Seymour
OrtssitzAuburn (N.Y.)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenAuch in London, 39 Victoria Street, Westminster. Bezug zu "John McIntosh" in London (s.d.) unbekannt. Auch als in Albany (N.Y.) ansÀssig angegeben. Spezialisiert auf den Bau von SchnellÀufer-Dampfmaschinen; spÀter Dieselmotoren. VorlÀufer von "American Locomotive Company".
Quellenangaben[Katalog Columbische Weltausstellung Chicago (1893) 427/45+505] [Allg. Bericht Int. Elektrotechn. Ausstellung (1893) 203] Internet [Auburn citizen advertizer, 21.02.1950]
HinweiseArchivbestand (insbes. Dieselmotoren) bei Smithsonian Institution. Lieferte Dampfmaschinen fĂŒr die elektrischen Bahnen in Rondhay, Bristol, Dublin, Clontarf, Brimingham, North Staffordshire, BrĂŒssel, Bremen, Remscheid, Erfurt, Elbing, soningen, Bordeaux, Rouen, Port Elizabeth, Brisbane usw. [Dawson: Electric railways and tramways (1897) Anz. S. 4 (mit Abb. von Dampfmaschinen]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1886 GegrĂŒndet von den jungen MĂ€nnern John E. McIntosh und James A. Seymour. Sie kaufen eine alte TeppichnĂ€gelfabrik und bauen im selben Jahr die erste Dampfmaschine fĂŒr den eigenen Bedarf, um weitere Dampfmaschinen zu bauen.
1913 Seymour, Hart [?] Cooke und C. R. Newman [?] aus Auburn vereinbaren Vertrag zum Bau von Dieselmotoren mit der Atlas-Dieselmotorenfabrik in Stockholm
1913 Bau der letzen Dampfmaschine
1917 Bau des ersten Dieselmotors fĂŒr eine Lokomotive (fĂŒr die Lehigh Valley Railroad)




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1886 Beginn im GrĂŒndungsjahr 1893 Weltausstellung Chicago [Katalog (undatiert)]: liegende Maschinen mit Gabelrahmen, fliegenden SchwungrĂ€dern, Marinekreuzkopf, Achenregler im kleineren Schwungrad, Flachschieber und ĂŒberhĂ€ngendem Zylinder. [Hawkins: New catechism (1904)]: Mit senkrechten Gitterschiebern, fĂŒr Ein- und Auslaß..
Dieselmotoren 1914 [Bulletin Febr. 1914] 1914 [Bulletin Febr. 1914] mit Abb. einer großen Vierzylinder-Viertaktmaschine in offer Bauweise mit einzelnen StĂ€ndern.




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1886 McIntosh & Seymour