Barney & Kilby

Allgemeines

FirmennameBarney & Kilby
OrtssitzSandusky (Ohio)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenInhaber: George Barney und Joseph F. Kilby. Ab 1888 "Kilby Manufacturing Co." in Cleveland (Ohio).
Quellenangaben[Whitham: Constructive steam-engineering (1891) 89] [Wood and Iron Magazine (1886) Anzeige] [Power (1887) Anzeige] http://sanduskyhistory.blogspot.de




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1814 Geburt von George Barney im Staat New York
1842 George Barney heiratet Caroline Stebbins Lawrence in Michigan
1847 Geburt von Joseph F. Kilby in Karlsruhe
1855 George und Caroline Barney ziehen Sandusky
1860 George Barney ist Mitglied des Unternehmens "Horning, Pringle & Company", eine Messinggie├čerei und Maschinenfabrik
nach 1860 Barney und sein sohn George L. Barney betreiben ein Eisenwarengeschift im Hubbard Block von Sandusky
1864 Joseph F. Kilby wandert von Deutschland in die USA aus. Er arbeitet bei "Kolty & Krommer" in Sandusky (Ohio)
1873 Joseph F. Kilby gr├╝ndet zusammen mit George Barney sein eigenes Unternehmen
1888 J. F. Kilby gr├╝ndet sein Nachfolge-Unternehmen "Kilby Manufacturing Co."
1898 Tod von G. Barney




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1887 [Power (1887) Anzeige] 1887 [Power (1887) Anzeige]  
Dampfmaschinen 1887 [Power (1887) Anzeige] 1891 [Whitham: Steam engineering (1891) 89]  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1888 Ortswechsel danach Kilby Manufacturing Co. und Umbenennung