Thwaites & Carbutt, Vulcan Works

Allgemeines

FirmennameThwaites & Carbutt, Vulcan Works
OrtssitzBradford (Yorkshire)
StraßeThornton Road
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenSiehe auch andere Firmen mit Namensbestandteil "Thwaites" (Bezug unsicher). Vmtl. auch Lokomotivbau.
QuellenangabenDüntzsch: Tabelle Walzenzug-Dampfmaschinen; http://www.steamindex.com/locotype/gcrloco.htm




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1837 Geburt von Edward H. Carbutt in Chapel Allerton, Leeds, als jüngstem Sohn von Francis Carbutt, Direktor der "Midland Railway Company". - Er beginnt dort seine Lehre, die er in den "Palmer's Works" in Jarrow-on-Tyne abschließt.
1861 E. H. Carbutt geht eine Partnerschaft mit Robinson Thwaites mit den "Vulcan Iron Works" ein.
1905 Tod von E. H. Carbutt




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Gebläsemaschinen 1873 Modell im South Kensington Museum 1876 Modell im South Kensington Museum Root's-Gebläse, direkt mit einer Dampfmaschine gekuppelt.
Walzenzug-Dampfmaschinen 1866 für London & Northwestern Railway 1866 für London & Northwestern Railway