Great North and Scotland Railway

Allgemeines

FirmennameGreat North and Scotland Railway
OrtssitzKittybrewster (Schottl)
Art des Unternehmensauch Lokomotivbau
AnmerkungenWikipedia: "Great North of Scotland Railway" (GNoSR). Mit LokomotivwerkstÀtte in Kittybrewster.
Quellenangaben[Smith, Alstair: Introducing Scotland Series (Internet)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1845 GrĂŒndung der "Great North of Scotland Railway" (GNoSR) zum Bau einer Eisenbahn von Aberdeen nach Inverness
1852 Beginn der Bauarbeiten fĂŒr die Eisenbahn von Aberdeen nach Inverness
Okt. 1853 Clark wird zum Betriebsleiter der Locomotive Works der Great North of Scotland Railway in Kittybrewster ernannt
12.09.1854 Eröffnung des ersten Abschnitts (Kittybrewster - Huntley) der Strecke von Aberdeen nach Inverness
MĂ€rz 1855 Clark beendet seine Arbeit in der Werkstatt von Kittybrewster, weil er vertragsgemĂ€ĂŸ in Aberdeen wohnen soll. Das erscheint ihm fĂŒr seion berufliches Fortkommen hinderlich.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Lokomotiven 1857 Beginn 1901 Ende