T. F. Secor & Co.

Allgemeines

FirmennameT. F. Secor & Co.
OrtssitzNew York (N.Y.)
Stra├čeNineth Street
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenDas Werk wird um 1846 begrenzt durch die 9th Street und 10th Street, Avenue D und East River, ferner der halbe Block s├╝dlich der 9th Street mit B├╝ros, Zeichenr├Ąumen usw. - Seit ca. 1850 unter der Firma "Morgan Iron Works" (s.d.)
Quellenangaben[Dayton: Steamboat days (1925) Internet] Internet: Immigrant Ship Information




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1838 Die "Morgan Iron Works" nehmen ihren Anfang, als T. F. Secor, Charles Morgan und William H. Caulkin die Firma "T. F. Secor & Company" gr├╝nden und acht Parzellen am Fu├č der 9th Street, East River mieten, um den Maschinenbau aufzunehmen. Das ist der Beginn der Karriere von Morgan, der sp├Ąer ein gro├čer Faktor in der K├╝stenschiffahrt und bei der Eisenbahn sein wird.
1841 Das Werk wird durch Feuer zerst├Ârt und wieder aufgebaut.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Schiffsdampfmaschinen 1838 Beginn vmtl. seit Gr├╝ndung 1848 f├╝r "Ohio" (I) (Werft Bishop & Simonson) u.a. Seitenraddampfer "Ohio" (I) bei Bishop & Simonson, New York, gebaut wurde; dessen Maschine hatte die Daten: d= 7'6", h= 8', P= 681 PS, n= 12 U/min




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1 Umbenennung danach Morgan Iron Works vmtl. vor 1850