Nagle Engine and Boiler Works

Allgemeines

FirmennameNagle Engine and Boiler Works
OrtssitzErie (Pa.)
Stra├čeEast 16th Street
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenUm 1883/84 und in einem Katalog (vmtl. 1890er) als "T. M. Nagle" (so auch auf Maschinenrahmen aufgegossen). Lage: Ecke Sixteenth und Holland Streets. Anlage um 1884: Grundst├╝ck 125 x 350 feet, Haupt-Werkstattgeb├Ąude 45 x 200 feet mit einem Fl├╝gelbau von 40 x 60, und einer angrenzenden Schmiede von 30 x 45 feet, ferner eine Gie├čerei (Ziegelbau) 70 x 125 feet; 60 bis 70 Besch├Ąftigte. Bauten Dampfmaschinen f├╝r ├ľlfelder. Bis 1889: 2.400 Maschinen und Kessel pro Jahr
Quellenangaben[Bates: History of Erie County, Pennsylvania (1884) Internet] [Pees, Samuel T.: Oil history] [Nagle Engine and Boiler Works, Catalogue No. 70 (1910)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
09.1876 Gr├╝ndung durch T. M. Nagle
1883 Bisher wurden 400 Dampfmaschinen (zumeist f├╝r die Verwendung auf ├ľlfeldern) von 8 bis 50 PS gebaut
1883 Bau eines Ziegelgeb├Ąudes f├╝r die Gie├čerei (um 1884 durch Dritte betrieben)
1889 Bisher wurden 2.400 Dampfmaschinen und Dampfkessel (zumeist f├╝r die Verwendung auf ├ľlfeldern) gebaut
1898 Bisher wurden 12.000 Dampfmaschinen und 15.000 Dampfkessel (zumeist f├╝r die Verwendung auf ├ľlfeldern) gebaut




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1879 Beginn Ende der 1870er Jahre 1910 Katalog: stehende, auch fahrbar 1883: Durch Dritte unter Vertrag. 1906 auch Feuerb├╝chskessel mit Wasserraum unter dem Aschkasten und hohem Dom mit gewichtsbelastetem Sicherheitsventil ├╝ber dem Stehkessel; auch stehende Kessel mit seitlichen gro├čen R├Ądern.
Dampfmaschinen 1879 Beginn Ende der 1870er Jahre 1910 [Katalog]: stehende, liegende, Corliss 1883: Auch zum Antrieb von ├ľlbohrger├Ąten und auch "agricultural engines". Von 8 bis 50 PS; seit Gr├╝ndung (1879) mehr als 1.000 Maschinen gebaut. Bis 1889: 12.000 [?] Maschinen gebaut. 1910: stehende in Birnenform (auch umsteuerbar und auch als Doppelmaschine auf einer Grundplatte), liegende mit Gabel- und Bajonettrahmen, Drosselregler. 1906: Klasse A (8 - 125 PS) und D (25 - 70 PS).
Lokomobilen 1906 Katalog 1906 Katalog 1906: ortsfeste (25 - 50 PS) und fahrbare (6 - 40 PS); mit Feuerb├╝chskessel, durchgehendem, flachen Gabelrahmen, einfacher Schieber
S├Ągewerksmaschinen   Katalog (vmtl. 1890er)     "Back cover reads Standard Saw Mill Machinery Co."
Schiffsdampfmaschinen