C. Cretors & Co.

Allgemeines

FirmennameC. Cretors & Co.
OrtssitzChicago (Ill.)
StraßeCalifornia Ave. 3243
Postleitzahl60618
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenSpezialitÀt: Popcorn-Maschinen
Quellenangabenwww.old-engine.com/image/steam/cretors.jpg (Dampfmaschine). - Internet




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
02.12.1885 GegrĂŒndet durch Charles Cretors. Er eröffnet ein GeschĂ€ft in Decatur (Ill.), wo SĂŒĂŸigkeiten im Schaufenster gemacht werden, so daß die Passanten sehen können, wie die spĂ€ter von ihnen gekauften Produkte hergestellt werden. Er kauft einen dampfbetriebenen Erdnuß-Röster. Er ist von seiner Erwerbung enttĂ€uscht und macht sich daran, ein besseres Produkt herzustellen. Bald zieht er nach Chicago um, wo er auf einen wirtschaftlichen Erfolg hofft. Er erwirbt eine Verkaufserlaubnis und stellt seine neue Röstmaschine auf den Gehweg vor sein GeschĂ€ft. Bald darauf entsteht die Verbindung mit J. M. Savage, einem reisenden GeschĂ€ftsmann, der sich anbietet, die gerösteten ErdnĂŒsse zu verkaufen; es entsteht die Firma ""C. Cretors & Co.". -
Bis 1893 schafft Cretors eine dampfbetriebene Maschine, die 12 Pfund ErdnĂŒsse, 20 Pfund Kaffee und Popcorn herstellen kann.
1893 Charles Cretors zeigt seinen dampfbetriebenen Popcorn-Wagen auf der Columbischen Ausstellung in Chicago
1900 Bis 1900 fĂŒhrt Cretors seinen pferde-gezogenen Popcorn-Wagen ein. Zu dieser Zeit werden auch elektrisch betriebene Popcorn-Maschinen eingefĂŒhrt.
22.11.1929 Die letzte dampfbetriebene "Earnmore Popper"-Popcornmaschine wird verkauft.
1934 Charles John Cretors tritt als dritte Generation in die Firma ein.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen          
geröstete ErdnĂŒsse 1885 Beginn um 1885   um 2001 vmtl. noch aktiv  
Popcorn 1893 Beginn (vor 1893)   um 2001 vmtl. noch aktiv  
Popcorn-Maschinen 1893 Beginn (um 1893)   um 2001 vmtl. noch aktiv