The Atlas Engine Company Ltd.

Allgemeines

FirmennameThe Atlas Engine Company Ltd.
OrtssitzBirmingham (England)
StraßeOozells Street
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenFimierung bei [Dickinson] angegeben als "Thoma??????, Atlas Works" - daher unsicher. "Atlas Engine Company" lt. John Boucher. Anzeige (1879): "The Atlas Engine Company Ltd., Atlas Works" unter obiger Adresse und mit BĂŒro in London, Broad Street Buildings 4, Liverpool Street, E.C.; dort auf Maschinenrahmen einer abgebildeten Masschine aufgegossen "Duvallon & Lloyd, Atlas Works. Birmingham". Seit 1881 zu "Th. Piggott & Co." (s.d.)
QuellenangabenDickinson: Steam equipment in Javan sugar mills; Internet (steam@dial.pipex.com); Invo John Boucher (2006) [Anzeige "Engineering" Juli 1878]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1878 Auzeichnung mit zwei Silbermedaillen auf der Weltausstellung Paris
1881 Übernahme durch "Thomas Piggott Co."




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1879 [Anzeige "Engineering" Juli 1878] 1881 Übernahme durch Piggott stehende, liegende, Tandem-Verbundmaschinen
Dampfwinden 1879 [Anzeige "Engineering" Juli 1878] 1879 [Anzeige "Engineering" Juli 1878] mit liegender Zwillingsmaschine (je 1 Zylinder beiderseits der Trommel, diese mit zwei seitlichen ZahnkrÀnzen.
Dampfwinden 1879 [Anzeige "Engineering" Juli 1878] 1879 [Anzeige "Engineering" Juli 1878] mit liegender Zwillingsmaschine (je 1 Zylinder beiderseits der Trommel, diese mit zwei seitlichen ZahnkrÀnzen.
Kleindampfmaschinen 1879 [Anzeige "Engineering" Juli 1878] 1879 [Anzeige "Engineering" Juli 1878] stehende und liegende, mit stehendem Kessel




Firmen-Änderungen, ZusammenschĂŒsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1881 Anschluß (Namensverlust) danach Thomas Piggott & Co.