Delaware River Iron Shipbuilding & Engine Works

Allgemeines

FirmennameDelaware River Iron Shipbuilding & Engine Works
OrtssitzChester (Pa.)
Stra├čeFront Street
Art des UnternehmensSchiffswerft und Machinenfabrik
AnmerkungenBis 1887: "J. Roach & Son" (s.d.). Auch nur "Delaware River Co." (vmtl. identisch). Lage (1876): Front Street, Kerline Street und Philadelphia & Reading Railroad (S├╝dost-Ecke; Delaware River). 1907 geschlossen und im Ersten Weltkrieg als "Chester Shipbuilding Co." wieder in Betrieb.
Quellenangaben[Lloyd's register of ships] http://www.coltoncompany.com/shipbldg/ussbldrs/prewwii/shipyards/atlantic/chester.htm [Hexamer General Surveys, Plate 1012 (1876)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1862 Erbaut um
1887 Umfirmierung aus "J. Roach & Son"
1907 Ende der Firma. - Sie wird im Ersten Weltkrieg als "Chester Shipbuilding Co." reaktiviert.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Schiffe 1887 Beginn (ex Roach & Son) 1907 Ende  
Schiffsdampfmaschinen 1887 Beginn des Schiffbaues 1907 Ende des Schiffbaues Dampfmaschinenbau nicht speziell ausgewiesen, die Firmierung deutet aber darauf hin.




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine vor 1876 unbekannt
Dampfmaschine vor 1876 unbekannt
Dampfmaschine vor 1876 unbekannt
Dampfmaschine vor 1876 unbekannt
Dampfmaschine vor 1876 unbekannt




Maschinelle Ausstattung

Zeit Objekt Anz. Betriebsteil Hersteller Kennwert Wert [...] Beschreibung Verwendung
1876 Dampfkessel 1   unbekannt          




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1876 400       ca. 50 Jungen; kann mit 1600 Arbeitskr├Ąften arbeiten




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1887 Umbenennung zuvor John Roach & Son