Cammell, Laird & Co. Ltd.

Allgemeines

FirmennameCammell, Laird & Co. Ltd.
OrtssitzBirkenhead (England)
Art des UnternehmensSchiffswerft
AnmerkungenBis 1903: Werft "Laird Brothers" (s.d.) in Birkenhead und Stahlwerk "Charles Cammell & Co." (s.d.) in Sheffield. Die "Tranmere Bay Development Co." wurde gemeinsam mit "John Jones & Co." (s.d.) gegr├╝ndet. Siehe auch Stahlwerk in Sheffield-Grimesthorpe.
Quellenangaben[Lloyd's register of ships] Wikipedia [Warren: Steel, ships and men (1998)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1824 Gr├╝ndung durch William Laird, als "Birkenhead Iron Works"
1828 Gr├╝ndung, als William Laird seinen Sohn John Laird in die "Birkenhead Iron Works" aufnimmt. Als erstes bauen sie eine eiserne Bark. - Das Unternehmen wird bald herausragend bei der Herstellung von eisernen Schiffen und macht gro├če Fortschritte beim Schiffsantrieb.
1903 Zusammenschlu├č von Laird mit "Johnson Cammell & Co.", einem von Charles Cammell and Henry und Thomas Johnson gegr├╝ndeten Stahlunternehmen in Sheffield
1977 Das Unternehmen wird zusammen mit der ├╝brigen britischen Schiffbauindustrie verstaatlicht.
1986 Reprivatisierung als Teil von "Vickers Shipbuilding and Engineering Ltd." (deren Sitz in Barrow-in-Furness)
04.2001 Die Coastline Group, die einen Teil der Anlage als Reparaturwerft gepachtet hatte, geht nach einem Verlust von 50 Millionen Pfund beim Umbau des Kreuzfahrtschiffs "Costa Classica" in Konkurs. Die Werften in Birkenhead, Teeside und Tyneside im Eigentum von Cammell Laird shiprepair werden von der A&P Shiprepair-Gruppe erworben.
2005 Die A&P-Gruppe verkauft ihre Werft in Birkenhead (A&P Birkenhead) an die "Northwestern Shiprepairers & Shipbuilders".




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Schiffe 1828 Beginn mit einer eisernen Bark      
Schiffsdampfmaschinen          




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1903 Zusammenschlu├č, neuer Name zuvor Laird Bros. Zusammen mit "Charles Cammell & Co."
1903 Zusammenschlu├č, neuer Name zuvor Charles Cammell & Co., Cyclops Steel Works Zusammen mit "Laird Brothers"