Ernst Hofmann & Co.

Allgemeines

FirmennameErnst Hofmann & Co.
OrtssitzBreslau
Stra├čeKlosterstr. 66
Art des UnternehmensDampfmaschinen- u. Dampfkessel-Fabrik
AnmerkungenDampfmaschinen u. Dampfkessel, sowie Transmissions-Anlagen. Besitzer (um 1892): C. Hofmann in Breslau, Frau Generaldirektor M. Carst├Ądt in Koschentin, Amtsrichter M. Hofmann in Guhrau, Frau H. Kreissig in Breslau u. Gg. Hofmann in Breslau. Prok.: H. Volk. Br├╝der: Friedrich Wilhlem (auch Maschinenbauer) und Johann Gottlieb (kgl. Fabrikenkommissarius). Verwendete um 1885 Sondermanns zwangl├Ąufige Ventilsteuerung bei Dampfmaschinen [Dingler 258 (1885) 294].
Quellenangaben[Adre├čbuch Elektr.-Branche (1892) 92] [Museum Sagar, S. 34]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1855 Otto Gruson aus Magdeburg tritt eine Stelle als Mitarbeiter in der Maschinenfabrik an.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1892 [Adre├čb. Elektr.-Branche (1892) 92] 1892 [Adre├čb. Elektr.-Branche (1892) 92]  
Dampfmaschinen 1892 [Adre├čb. Elektr.-Branche (1892) 92] 1892 [Adre├čb. Elektr.-Branche (1892) 92]  
Transmissions-Anlagen 1892 [Adre├čb. Elektr.-Branche (1892) 92] 1892 [Adre├čb. Elektr.-Branche (1892) 92]