Renner & Butsch, Bauunternehmung

Allgemeines

FirmennameRenner & Butsch, Bauunternehmung
OrtssitzMannheim
StraßeKäfertaler Str.
Art des UnternehmensBauunternehmung
AnmerkungenSpäter (Jahr nicht genannt) als "Renner + Butsch GmbH & Co. KG", Rosengartenplatz 3-5.
Quellenangaben[350 Jahre Mannheim (1957) 154]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1908 Firmengr√ľndung durch Johannes Renner & Johann Butsch.
1908-1930 Die Firma spezialisiert sich 1908 bis 1930 auf den Bau von Feuerung und Kaminen, Einmauerung von Hochdruckkesseln, industriellen Ofenbauten, Schornsteinbauten in Radialziegel und Eisenbetonausf√ľhrungen und dergleichen.
1923 Johannes Renner stirbt
1941 Johann Butsch stirbt.
01.01.1943 bis 07.05.1945 Infolge Kriegseinwirkung erleidet das Werk Totalschaden und wird nach Heidelberg verlagert.
1945 Die B√ľro- und Lagergeb√§ude werden in der K√§fertaler Stra√üe wieder aufgebaut.
1957 Die Beschäftigtenzahl ist auf 300 Mann angewachsen.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Einmauerungen von Hochdurckkesseln 1908 Beginn (Gruendung) 1957 [350 Jahre Mannheim (1957) 154]  
Eisenbetonbauten 1930 Beginn 1957 [350 Jahre Mannheim (1957) 154]  
Hochbauten 1930 Beginn 1957 [350 Jahre Mannheim (1957) 154]  
Kamine 1908 Beginn (Gruendung) 1957 [350 Jahre Mannheim (1957) 154]  
Tiefbauten 1930 Beginn 1957 [350 Jahre Mannheim (1957) 154]