Theodor Schultz, Maschinenfabrik

Allgemeines

FirmennameTheodor Schultz, Maschinenfabrik
OrtssitzWien
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenAb 1869: "K.k. priv. Maschinenfabrik Th. Schultz & L. Goebel" (s.d.)
Quellenangaben[Hundertjährige Geschichte der Ersten Brünner Masch.-Fabr.-Ges. (1921) 201 ff]




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Bohrmaschinen 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Dampfhämmer 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Dampfkessel 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Dampfmaschinen 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Drehbänke 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Fräsmaschinen 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Gebläse für Berg- und Hüttenwerke 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Gebläse für Berg- und Hüttenwerke 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Gebläse für Berg- und Hüttenwerke 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Hobelmaschinen 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Pumpwerke 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Stoßmaschinen 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  
Werkzeugmaschinen 1856 Beginn (Gründung) 1869 Umirmierung  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1869 Umbenennung danach K.k. priv. Maschinenfabrik Th. Schultz & L. Goebel