Meteor-Ventilatoren Aktien-Gesellschaft

Allgemeines

FirmennameMeteor-Ventilatoren Aktien-Gesellschaft
OrtssitzBerlin
OrtsteilNW 7
StraßeDorotheenstr. 35
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Quellenangaben[Handbuch Akt.-Ges. (1943) 2473]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
02.02.1929 Gegründet unter der Firma "Theodor Fröhlich A.-G." mit einem Kapital von 60.000 Mark. Die Ing. Th. Fröhlich u. Martin Lachs bringen in die A.-G. das von ihnen unter der Firma Theodor Fröhlich in Berlin betriebene Unternehmen mit allen Aktiven und Passiven ein. Die Einbringung der Aktiven erfoigt zu RM 195.415,00. Die Passiven betragen Reichsmark 135.815,00. Die A.-G. gewährt den Einbringern als Entgelt für die eingebrachten Gegenstände Aktien zum Nennbetrage von RM 59.600,00.
13.03.1929 Eingetragen
22.06.1933 Lt. Hauptversammlung vom 22. Juni 1933 Umwandlung der Nam.-Aktien in Inh.-Aktien.
24.03.1937 Lt. Hauptversammlung vom 24. März 1937 wird das Kapital erhöht um RM 40.000,00 auf RM 100.000,00.
10.05.1941 Umfirmierung aus "Theodor Fröhlich A.-G."




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Industrie-Staubsauger 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)] 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)]  
Rauchgas-Entstaubung 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)] 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)]  
Rauchgas-Entstaubung 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)] 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)]  
Rauchgas-Entstaubung 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)] 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)]  
Rauchgas-Lufterhitzer 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)] 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)]  
Ventilatoren 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)] 1943 [Handb. Akt.-Ges. (1943)]  




Allgemeines

ZEIT1943
THEMAOrgane und Kapital der Gesellschaft
TEXTVorstand: Reinhold Gaffke, Berlin; Max Bethke, Berlin. Aufsichtsrat: Dr. Walter Fuchs, Dresden, Vorsitzer; Oberstleutnant a. D. Hans von Plessen, Potsdam; Hauptmann und Oberführer Ladi Josef Pauli, Berlin; Bergassessor Dr. Adolf Krümmer, Berlin; Rechtsanwalt und Notar Albrecht Wehl, Berlin; Dipl.-Ing. Walter Hjarup, Berlin. Stimmrecht: Je RM 100,00 A.-K. l Stimme. Grundkapital: nom. RM 100.000,00 Stammaktien in 100 Stücken zu je RM 1.000,00.
QUELLE[Handbuch Akt.-Ges. (1943) 2473]


THEMAZweck und Gegenstand des Unternehmens (Organe und Kapital der Gesellschaft)
TEXTZweck: Die Übernahme und Fortführung des Unternehmens der Firma Theodor Fröhlich in Berlin, Fabrikation und Vertrieb von technischen Artikeln jeder Art, insbesondere von Ventilatoren, im In- und Auslande. Erzeugnisse: Meteor-Ventilatoren, Saugzug-Rauchgas-Entstaubung, Industrie-Staubsauger, Rauchgas-Lufterhitzer und div. Spezial-Apparate. (Vorstand: Reinhold Gaffke, Berlin; Max Bethke, Berlin. Aufsichtsrat: Dr. Walter Fuchs, Dresden, Vorsitzer; Oberstleutnant a. D. Hans von Plessen, Potsdam; Hauptmann und Oberführer Ladi Josef Pauli, Berlin; Bergassessor Dr. Adolf Krümmer, Berlin; Rechtsanwalt und Notar Albrecht Wehl, Berlin; Dipl.-Ing. Walter Hjarup, Berlin. Stimmrecht: Je RM 100,00 A.-K. l Stimme. Grundkapital: nom. RM 100.000,00 Stammaktien in 100 Stücken zu je RM 1.000,00.)