Griffith & Wedge

Allgemeines

FirmennameGriffith & Wedge
OrtssitzZanesville (Ohio)
StraßeSouth Fifth Street
Art des UnternehmensMaschinenfabrik und Gießerei
AnmerkungenGelegen in der Nähe des Kanals. Bezeichnet sich als "founders and machinists". Bis 1860 unter der Firma "Griffith, Ebert & Co." (s.d.). Um 1885 unter der Firma "The Griffith & Wedge Co."
Quellenangabenhttp://www.owwm.com/MfgIndex/detail.asp?ID=406 [Wiley: American iron trade manual (1874) 122] [Anzeige 1860er/70er) bei eBay]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1858 Francis Wedge tritt bei "Griffith, Ebert & Co." ein, die nach zwei Jahren "Griffith & Wedge" wird.
1860 Umbenennung aus "Griffith, Ebert & Co."




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1885 Manufacturer & Builder 1885 Manufacturer & Builder  
Dampfmaschinen 1876 Manufacturer & Builder: senkrechte 1885 Manufacturer & Builder: portabele u. stationäre  
Kreissägen 1876 Manufacturer & Builder 1885 Manufacturer & Builder [Anzeige 1860er/70er) bei eBay]: portable and stationary
Lokomobilen 1885 Manufacturer & Builder 1885 Manufacturer & Builder  
Maschinen für Ölquellen   [Anzeige 1860er/70er) bei eBay]     "oil well engines"
Maschinerie 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] Vorgabe: machinery
Rohrzuckermühlen   [Anzeige 1860er/70er) bei eBay]     mit senkrechten Walzen und Göpelantrieb
Schiffspropeller   [Anzeige 1860er/70er) bei eBay]     "steamboat steam propeller"