Soulé Steam Feed Works

Allgemeines

FirmennameSoulé Steam Feed Works
OrtssitzMeridian (Mississippi)
Straße19th Avenue 402
Internet-Seitehttp://www.soulelivesteam.com/
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenGegründet durch George W. Soulé; er erhielt in seinem Leben über 40 Patente, und er gründete auch die "Southern Standard Cotton Press Company" und die "Progress Manufacturing Company". Block zwischen den 18th/19th Avenues und 4th/5th Streets; Fläche: 44,240 square feet. Die Gebäude stammen von vor 1892 bis um 1900. Seit 2002: "Mississippi Industrial Heritage Museum, Inc." (auch "Soule Live Steam Museum" genannt; mit obiger Adresse) mit dampfbetriebener Maschinenausstattung, alles über Transmissionen.
Quellenangabenhttp://www.soulelivesteam.com; http://www.owwm.com/MfgIndex/detail.asp?ID=1639




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
2001 Schließung nach fast 110 Jahren
07.2002 Die moderne Ausstattung wird durch Robert Soulé auf eine Auktion an Jim McRae zusammen mit der alten, riemengetriebenen verkauft. McRae träumt davon, die alten Fabrikgebäude zu restaurieren, die Anlage in ein Museum zu verwandeln, darin seine Dampfmaschinensammlung, das Erbe von Soulé und Mississippis industrielles Erbe, insbesondere die Holzindustrie, unterzubringen.
10.2002 Es wird eine gemeinnützige Gesellschaft "Mississippi Industrial Heritage Museum, Inc." gegründet, die im März den Status 501(c)3 vom IRS erhält.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Balken-Besäumsägen          
Dampfmaschinen     1996 Ende mit Fabr.-Nr. 4300 Soule', when in full operation, was able to produce one Spee-D-Twin steam engine per day. A total of 4,301 units were built.