Robinson & Co. Machine Works


Zum VergrĂ¶ĂŸern Bild anklicken


Robinson & Co. Machine Works: Werksansicht


Allgemeines

FirmennameRobinson & Co. Machine Works
OrtssitzRichmond (Indiana)
StraßeMain Street 200
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenUm 1906: "Robinson & Company" unter obiger Adresse. 1909 unter obiger Firma. ZweigbĂŒro in Columbus (Ohio), 37 Vine Street, Leiter: W. G. Gole. Filialen (1909): Columbus (OH), 484-486 Front Street; St. Louis (MO), 12th and Gratiot Streets; Indianapolis, 100-114 South Senate Avenue; Stuttgart (Arkansas); Olney (Ill.); Jennings (Louisiana); "More Bros.", Wimbledon & Fargo (North Dakota); "Carr & Tyler", New York, 114 Liberty Street.
Quellenangaben[Wiley: American iron trade manual (1874) 16] [Anzeige in "The threshermen's review (Febr. 1906)] Katalog (1909) eBay




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1889 Eingetragen




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampftraktoren 1905 Katalog Threshing Machinery 1906 [Anzeige in "The threshermen's review (1906)] Bezeichnet sie selbst als "The finest traction engine made"; 10 bis 25 PS; mit FeuerbĂŒchskessel, Pickering-Regler, Zahnradantrieb auf die HinterrĂ€der, gedrungener Schornstein.
Dreschmaschinen 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] 1906 [Anzeige in "The threshermen's review (1906)] Vorgabe: threshing machinery
Lokomobilen 1905 Katalog Threshing Machinery 1905 Katalog Threshing Machinery 1905: Abb. einer mit allseitig wasser-umgebenem Stehkessel und Dampfmaschine in halber Höhe rechts neben dem Kessel; auf Fahrgestell mit HolzrÀdern; 20-35 PS.
SĂ€gewerksmaschinen 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] 1906 [Anzeige in "The threshermen's review (1906)] Vorgabe: Saw-mill machinery




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1874 80