Boston Machine Co.

Allgemeines

FirmennameBoston Machine Co.
OrtssitzBoston (Mass.)
StraßeOliver Street 8
Art des UnternehmensMaschinenfabrik und Gießerei
Anmerkungen1874: W. H. Oliver, Leiter der Finanzen; Adresse: 8 Oliver Street, and Granite, Ecke West First Street. [http://www.firehydrant.org]: "Moston Machine Mfg. Co." mit der Adresse: Ecke First und Granite Streets. Ab Um 1885: Ecke Granite und West Streets. Seit 1885: "Whittier Machine Co.".
Quellenangaben[Wiley: American iron trade manual (1874) 25] [http://www.firehydrant.org]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1864 Gegründet u.a. durch Zebulon Erastus Coffin, William E. Coffin und Horace Hunt. Sie nehmen Führungspositionen in der Firma ein.
1868 Zebulon Erastus Coffin wird vom Superintendenten zum Generalagenten.
1872 Charles Carr tritt in das Unternhemen ein und wird Superintendent.
17.09.1878 Erstes Patent auf einen Hydranten
1883-1884 Charles Carr wird Vizepräsident
1883-1884 Z. E. Coffin verläßt die Firma und gründet eine eigene in Boston
1885 Umzug zur Ecke Granite und West Third Street
1885 Umwandlung in "Whittier Machine Co."




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] 1885 Umfirmierung Vorgabe: Steam engines
Fahrstühle 1885 Anzeige 1885 Umfirmierung "elevators"
Hydranten 1885 Anzeige 1885 Umfirmierung  
Maschinen für Zuckerraffination 1885 Anzeige 1885 Umfirmierung  
Maschinenbau 1869 Briefkopf 1885 Umfirmierung Vorgabe bei [Wigley]: "general machinery of all kinds"
Papiermaschinen 1885 Anzeige 1885 Umfirmierung  
Ventile 1885 Anzeige 1885 Umfirmierung Wasser-, Dampf- und Gasventile