Charles B. Hardick, Niagara Steam Pump Works

Allgemeines

FirmennameCharles B. Hardick, Niagara Steam Pump Works
OrtssitzBrooklyn (New York)
StraßeAdams Street 9
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBezeichnet sich 1873 als "Sole Manufr and Propr of Hardick's Patent Double Acting Steam Pump and Fire Engine". Hausnummern: 1873/77: Nr. 23, two blocks from Catharine Ferry; 1874: Nr. 9; auch genannt: 118, 120 & 122 Plymouth Street. 1869: "Successor to 'Campbell & Hardick Brothers'" (s.d.). In [New York Times, 12.09.1874] fÀlschlich "Chas. B. Hardeck" (mit "e"). Vergl. auch nur "Niagara Steam Pump Works" (s.d.) und "Foster Pump Works" (diese mit dem Zusatz "Chas. B. Hardick Pumping Machinery").
Quellenangaben[Wiley: American iron trade manual (1874) 80] [Brooklyn City Business Directory (1873)] [Manufacturer and Builder 1 (1869) 31+126]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1862 GrĂŒndung durch Charles B. Hardick
Okt. 1875 Tod von Charles B. Hardick
Okt. 1875 Übernahme durch W. S. Hardick, dem Bruder des verstorbenen Charles B. Hardick




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] Vorgabe: Steam engines
Dampfpumpen 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] 1877 Abb. bei eBay Doppelt wirkende Plungerpumpen mit mittigem, trichterförmigem Windkessel. Vmtl. Drehschiebersteuerung, Antrieb von der Kolbenstange.
Dampfpumpen 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] als Kesselspeise-, Tank-, direkt wirkende und Kurbelpumpen, fĂŒr Brauereien, Brunnen usw.




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1874 80