Pioneer Iron Works

Allgemeines

FirmennamePioneer Iron Works
OrtssitzBrooklyn (New York)
StraßeConover Street 6
Art des UnternehmensEisengießerei und Kesselschmiede
Anmerkungen1874: Conover Street; auch Adresse 149-163 William Street und 144-159 King Street angegeben. Alexander Bass, Leiter der Finanzen (auch als Präsident genannt); H. Franke, Leiter. 1911: William Fox jr., Brooklyn, assistierender Superintendent. New York Büro, Trinity Building. Vergl. gleichnamige Firma in Olympia (WA) und La Crosse (WI).
Quellenangaben[Wiley: American iron trade manual (1874) 81] [Cornell Alumni news (1911)] [Dean: American cane mill (2008) 240]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1866 Eintragung
08.06.1875 Alexander Bass erhält ein Patent auf transportabele Eisenbahnschienen für Baustellen, Bergwerke und Plantagen.
16.09.1906 Ein Feuer zerstört das Eisenwerk vollständig.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Blecharbeiten   Firma 1866 eingetragen      
Dampfkessel 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] Vorgabe: steam boilers
Dampfmaschinen   Firma 1866 eingetragen      
Getreidemühlen   Firma 1866 eingetragen      
Gußeisen 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] 1874 [Wiley: American iron trade (1874)] Vorgabe: Iron foundry
Schiffsdampfmaschinen   Firma 1866 eingetragen      
Straßenbaumaschinen   Firma 1866 eingetragen      
Tanks   Firma 1866 eingetragen      
Transmissionen   Firma 1866 eingetragen     "shafting"
Zuckerrohrmühlen   Firma 1866 eingetragen      




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1874 75