Anglo-American Brush Electric Light Corporation

Allgemeines

FirmennameAnglo-American Brush Electric Light Corporation
OrtssitzLoughborough (Leicestershire)
Internet-Seitehttp://www.brush.eu/index.html
Art des Unternehmenselektrotechnische Fabrik
AnmerkungenAls Tochter der 1880/81 von Charles F. Brush (17.03.1849-15.06.1929) gegr├╝ndeten amerikanischen "Brush Electric Company" (s.d.; diese seit 1891 als Teil von "General Electric"). Bis 1889 in Lambeth b. London, dann in den Anlagen von "Falcon Engine & Car Works Ltd." als "Brush Electrical Engineering Company" (s.d.).
Quellenangabenhttp://www.brushtraction.com/fhistory/history.htm; Wikipedia




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1879 Gr├╝ndung durch die amerikanische "Brush Electric Light Co." zur Auswertung der Patente von Charles Francis Brush (1849-1929), der 1876 seinen ersten Dynamo entwickelt hatte.
1888 Das Brush-Werk in Lambeth ist zur Abwicklung der wachsenden Auftr├Ąge unzureichend.
1889 Die "Falcon Engine and Car Works" in Loughborough werden erworben, und das Werk wird von Lambeth nach dort verlagert. Gr├╝nde sind die Enge in Lambeth, der Mangel an Rangiergleisen, die M├Âglichkeit, mit schwerem Ger├Ąt zu arbeiten und die hohen Lohnkosten im Bereich der Hauptstadt.
1889 Das Werk der "Anglo-American Brush Electric Light Corporation" wird von Lambeth nach dort verlagert.
10.08.1889 Umfirmierung in "Brush Electrical Engineering Co. Ltd."




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen   vmtl. bereits (jedenfalls "Brush Electrical") 1889 Umfirmierung in "Brush Electrical Eng. Co."  
Eisenbahnwagen   Lieferzeit nicht bekannt     f├╝r Hauptstrecken und Untergrundbahnen. Um 1912: "largest car works in Great Britain"
Elektromotoren   Lieferzeit nicht bekannt      
Gl├╝hlampen 1879 Beginn ab Gr├╝ndung      
G├╝terwagen   Lieferzeit nicht bekannt      
Lichtbogenlampen 1879 Beginn ab Gr├╝ndung      
Schalttafeln   Lieferzeit nicht bekannt      
Stra├čenbahndrehgestelle   Lieferzeit nicht bekannt     Um 1902: ca. 1200 Gestelle
Stra├čenbahnwagen   Lieferzeit nicht bekannt     Um 1902: ca. 750 Wagen
Wechselstrommaschinen   Lieferzeit nicht bekannt      




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1910 2000        




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1889 Umbenennung danach Brush Electrical Engineering Company nach Umzug von Lambeth