Menzel, Cummings & Goderich

Allgemeines

FirmennameMenzel, Cummings & Goderich
OrtssitzMilwaukee (WI)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBis 1857 unter der Firma "Menzel, Stone & Co." (s.d.).
Quellenangaben[Warner: History of Hennepin County and the City of Minneapolis (1881)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
01.02.1857 Die Herren Cummings und Goodrich kaufen die Anteile von M. und M. Stone, und das Unternehmen wird aus "Menzel, Stone & Co." umfirmiert.
01.02.1857 bis 31.12.1857 F├╝r den ersten Aufzug in Milwaukee, der von "Angus Smith & Company" gebaut wird, liefert das Unternehmen die Dampfmaschine, den Kessel und die ├╝brige Maschinenanlage und die Eisenkonstruktion.
01.02.1857 bis 31.12.1857 Die Finanzkrise, die ├╝ber das ganze Land fegt, bringt G. Menzel um seine Ersparnisse. In dieser Zeit widmet er sich Erfindungen.
05.04.1859 Gregor Menzel erh├Ąlt das Patent f├╝r einen Dampfkessel
1860 Die Firma baut eine Achtstempel-Quarzm├╝hle f├╝r Colorado, Menzel nimmt diese in Betrieb und kehrt zur├╝ck in der Absicht, eine weitere f├╝r Colorado zu bauen; aber der Abfall der S├╝dstaaten beginnt, und seine Pl├Ąne zerschlagen sich.
24.04.1860 Gregor Menzel erh├Ąlt das Patent f├╝r einen feuer- und einbruchssicheren Tresor
1866 Die "J. Dean & Company" in Milwaukee kauft einen gro├čen, von Menzel patentierten Tresor




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Aufzugs-Dampfmaschinen 1857 f├╝r den ersten Aufzug in Milwaukee      
Dampfkessel 1857 f├╝r Aufzug; Patent 1859     Patent Office Report of 1859, and for cut see Scientific American of October 1st, 1859
Dampfmaschinen 1857 Umfirmierung 1866 nach Minneapolis  
Dreschmaschinen 1857 vmtl. noch nach Umfirmierung      




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1857 Umbenennung zuvor Menzel, Stone & Co.