Erie Engine Works

Allgemeines

FirmennameErie Engine Works
OrtssitzErie (Pa.)
Stra├čeTwelfth Street
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenLage: Ecke Twelfth und State Streets, vorher der Standort der "Erie City Iron Works". 1900: 13th und Walnut Streets. 60 Besch├Ąftigte stellen im Jahr 12.000 PS Dampfmaschinenleistung von 6 bis 150 PS her. Firmeninhaber: W. L. Cleveland, F. F. Cleveland und William Hardwick. Vergl. auch Firma "Cleveland & Hardwick".
Quellenangaben[Bates: History of Erie County, Pennsylvania (1884) Internet] [Katalog (1900) eBay]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
05.1879 Gr├╝ndung
1890 Gr├╝ndung der "Union Iron Works" zusammen mit der "Skinner Engine Company" als Kesselbauabteilung f├╝r diese beiden Unternehmen




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1879 Beginn (Gr├╝ndung) 1884 [Bates: History of Erie County (1883)]  
Dampfmaschinen 1879 Beginn (Gr├╝ndung) 1915 [Engineers' hand book (1915)] 1900/15: liegende Schiebermaschinen mit Kurbelscheibe und Drosselregler (auch als Zwilling)
Lokomobilen 1879 Beginn (Gr├╝ndung) 1915 [Engineers' hand book (1915)] 1915: ortsfeste und fahrbare, mit Einzylindertriebwerk, Schiebersteuerung und allseits wasserumsp├╝lten Feuerb├╝chskessel. 1900: ortsfeste und fahrbare mit liegender Maschine und stehendem Kessel (6-20 PS).




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1 Umbenennung zuvor Cleveland & Hardwick