Smith, Vaile & Co.

Allgemeines

FirmennameSmith, Vaile & Co.
OrtssitzDayton (Ohio)
StraßeKeowee Street
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenIn [Sc. Am. 36, Nr. 8 (1877)] als Hersteller von Dampfpumpen erwähnt. Später vmtl unter der Firma "Stilwell-Bierce & Smith-Vaile Company" (s.d., um 1902). Um 1889: Zweigbüros in London, Moskau, Mexico City und New York, ferner Agenturen an anderen bedeutenden Orten; Unternehmensleitung: W. W. Smith, Präsident und Finanzleiter; J. H. Vaile, Vizepräsident; McCabe, Sekretär; Grundstück: 8 acres, davon 3 acres bebaut (Ziegelbauten). [Anzeige in: Power (August 1892)+(1897)]: "The Smith & Vaile Steam Pumps".
Quellenangabenhttp://www.daytonhistorybooks.citymax.com/page/page/1732188.htm [Power 13 (1892) Oktober, Anzeige] [Power (1886+1897) Anzeigen]
HinweiseGab 1881 die "Reduced Price List of Steam Pumps and Boilers Combined. Also, the Improved Pivoted Stand Pipe for Railway Water Stations" heraus.




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1874 Gründung
1886 Umwandlung der Firma mit einem Kapital von 250.000 Dollar
1892 Vereinigung mit der "Stilwell & Bierce Mfg. Co."




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfpumpen 1874 vmtl. ab Gründung 1892 [Power (1892) Anzeige]  
Dampfpumpen 1874 vmtl. ab Gründung 1892 [Power (1892) Anzeige]  
hydraulische Maschinen 1874 vmtl. ab Gründung     vmtl. Wasserkraftmaschinen




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine vor 1889 unbekannt




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1889 240       240 Facharbeiter, zeitweilig 400




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1 Umbenennung danach Stilwell-Bierce & Smith-Vaile Company