Dampflokomotive 78 362

Dampflokomotive: 78 362; Bf Münster Hbf Dampflokomotive: 78 362; Bf Münster Hbf Dampflokomotive: 78 362, abfahrbereit vor Zug vmtl. nach Dortmund; Bf Münster Hbf Dampflokomotive: 78 362, dampft aus Heizkupplung; Bw Münster
Dampflokomotive: 78 362; Bw Münster

Allgemeine Daten

BezeichnungDampflokomotive
Nummer78 362
HerstellerHenschel & Sohn
HerstellungsortKassel
Bauzeit1923
Seriennummer19703
BeschreibungPersonenzugtenderlokomotive
Quellediv. Lokbaureihen-Bücher und Baulisten

Betriebsnummern

Betr-Nr. von Kommentar bis
78 362 Nummernplan 1925    
Essen 8937 1923   Umzeichnung auf DR-Nummer

Technische Daten

Spurweite [mm]1435 Höchstgeschwindigkeit [km/h]100 Hochdruckzylinder-Ø [mm]560
Kolbenhub [mm]630 Vorlaufrad-Ø [mm]1000 Treibrad-Ø [mm]1650
Nachlaufrad-Ø [mm]1000 RahmenbauartBlechrahmen SteuerungsbauartHeusinger
Dampfdruck [bar]12 Kessel-Wasserraum [m³]5.65 Kessel-Dampfraum [m³]2.87
Verdampfungsoberfläche [m²]8.51 Kessel-Masse [t]17.9 Rostfläche [m²]2.44
Anzahl Heizrohre134 Heizrohr-Durchmesser [mm]46 Rauchrohr-Zahl24
Rauchrohr-Ø [mm]133 Rohrlänge [mm]4700 Überhitzerrohr-Ø [mm]38
Strahlungsheizfläche [m²]13.04 Heizrohr-Heizfläche [mm]81.12 Rauchrohr-Heizfläche [m²]44.18
Verdampfungs-Heizfläche [m²]138.34 Überhitzer-Heizfläche [m²]49.2 VorwärmerOoberflächenvorwärmer
Achsstand Lok [mm]11700 Länge über Puffer [mm]14800 Leermasse (ohne Tender] [t]83.2
Dienstmasse (ohne Tender) [t]105 Reibungslast [Mp]51.1 Achslast [Mp]17
Metermasse (mit Tender) [t]7.11 Wasservorrat [m³]12 Brennstoffvorrat [t]4.5
Indizierte Leistung [PSi]1180