Aktiengesellschaft der Maschinenfabrik, Eisengie├čerei und Kesselschmiede "Richard Pohle": Dampfmaschine


Zum Vergr├Â├čern Bild anklicken


Dampfmaschine: Expansionsdampfmaschine


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
HerstellerAktiengesellschaft der Maschinenfabrik, Eisengie├čerei und Kesselschmiede "Richard Pohle"
HerstellortRiga
Bauzeit1900-10
Fabrik-Nummer344
BeschreibungStehende Verbundmaschine mit zwei Einst├Ąnderrahmen und zwei S├Ąulen. Galerie um den Zylinder. Die Steuerungen sind auf den Au├čenseiten der Zylinder. HD (rechts): Ventilsteuerung mit Hartung-Federregler (die Ventile haben vertikale Spindeln), Regler- und Ventilantrieb ├╝ber eine K├Ânigswelle, angetrieben vom rechten Ende der Kurbelwelle; ND: Schiebersteuerung. Schwungrad links, mit Au├čenzahnung zum Andrehen. Der Gleichstromgenerator ist etwas vertieft au├čerhalb des Stehlagers. Die stehende Luftpumpe des Kondensators wird durch einen zweiarmigen Hebel vom Kreuzkopf des HD-Triebwerks angetrieben.
Quelle[Katalog Hartung, Kuhn & Cie (1900) 19]

Technische Daten

Normalleistung [PS]400
SteuerungsbauartK├Ânigswelle treibt Regler und waagerechte Steuerwelle neben Zylinder
Regelungsbauartstehender Hartung-Regler
Zylinderzahl2
Expansionsstufen2
HD-Zylinderdurchmesser [mm]440
ND-Zylinderdurchmesser [mm]700
Kolbenhub [mm]600
KondensationLuftpumpe ├╝ber Flur, Antrieb: zweiarmiger Hebel
AbtriebGleichstromgenerator, au├čerhalb des Stehlagers
Drehzahl [U/min]150

Besitzverh├Ąltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
------       unbekannt unbekannt