Ascherslebener Maschinenbau Act.-Ges., vorm W. Schmidt & Co.: Dampfmaschine


Zum Vergrößern Bild anklicken


Dampfmaschine: Dampfmaschinen. Im Vordergund der eine ND-Zylinder


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
HerstellerAscherslebener Maschinenbau Act.-Ges., vorm W. Schmidt & Co.
HerstellortAschersleben
Bauzeit1902
BeschreibungLiegende Zweikurbel-Dreifachexpansionsmaschine mit zwei hinten befindlichen Niederdruckzylindern. Leistung: normal 1500, maximal 1950 PSi. Mit K√∂nig-Ventilsteuerung, Hartung-Federregler (Drehzahl von Hand um +/- 7% verstellbar), der auf die Hochdrucksteuerung wirkt. Mit Bajonettrahmen, durchgehenden Kolbenstangen mit hinteren Gleitbahnen und Tragschuhen. Das Schwungrad hat ein Gewicht von 32 t f√ľr einen Unleichf√∂rmigkeitsgrad von 1 : 300. Unter Flur aufgestellter Oberfl√§chenkondensator (Vakuum: 85 %) mit 300 qm K√ľhlfl√§che (einer je Maschine); das ent√∂lte Kondensat wird zur Kesselspeisung genutzt. Wirkungsgrad der Dampfmaschine: 85 % bei Normalleistung und 87 % bei Maximalleistung; Dampfverbrauch (Normalleistung): 5 kg/PSh bei √ľberhitztem und 5,25 kg/PSh bei trockenem Sattdampf. Mit Gleichstrom-Nebenschlu√ügenerator (Hersteller: Union-Elektrizit√§ts-Gesellschaft; sp√§ter ein Teil der AEG) auf der Kurbelwelle neben dem Schwungrad. Daten: 16 Pole, 525 V, 1100 kW Dauerleistung (gemeinsam f√ľr Gleich- und Drehstrom), vor√ľbergehend 1450 kW, Generator-Wirkungsgrad bei Dauerleistung: 94,5 %. Mit drei besonderen Schleifringen zur Entnahme von maximal 165 kVA Drehstrom.
AnmerkungenZwei baugleiche Maschinen in der Maschinenhalle der Schachtanlage Zollern II/IV. Baujahr lt. [Entw. d. Niederr.-Westf. Steinkohlen-Bergbaues VIII (1905) 447]
Quelle[Katalog Hartung Kuhn & Co (1910) 69] [Ascherslebener Maschinenfabrik: Hei√üdampfmaschinen (um 1918)] [Gl√ľckauf 25.06.1905, S. 786]

Technische Daten

Normalleistung [PS]1500
Maximalleistung [PS]1950
SteuerungsbauartVentilsteuerung, Patent König
Regelungsbauartstehender Hartung-Regler
Zylinderzahl4
Expansionsstufen3
HD-Zylinderdurchmesser [mm]630
MD-Zylinderdurchmesser [mm]1000
ND-Zylinderdurchmesser [mm]1100
Kolbenhub [mm]1200
Schwungraddurchmesser [mm]6500
Dampfdruck [bar]12.5
Dampftemperatur [¬įC]300
KondensationOberflächenkondensation
AbtriebGleichstrom-Generator zw. HD-Seite u. Schwungrad
Drehzahl [U/min]90

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Zeche Zollern Dortmund     Neu von Ascherslebener Maschinenbau unbekannt (vmtl. in den 30er Jahren entfernt)