N.V. Scheepsbouwwerf & Machinefabriek De Klop: Dampfmaschine


Zum VergrĂ¶ĂŸern Bild anklicken


Dampfmaschine: Schiffsdampfmaschine Dampfmaschine: Schiffsdampfmaschine


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
HerstellerN.V. Scheepsbouwwerf & Machinefabriek De Klop
HerstellortSliedrecht
Bauzeit1928
BeschreibungStehende Zweizylinder-Verbundmaschine mit zwei EinstĂ€nderrahmen und vorn schmiedeeisernen SĂ€ulen. Klug-Umsteuerung (HD: Kolbenschieber, ND: Trick-Schieber), SteuerungsbetĂ€tigung durch Handrad mit Spindel. Großes SchmiergefĂ€ĂŸ mit 10 Schmierstellen fĂŒr die Triebwerksschmierung am HD-Zylinder.
AnmerkungenZum Antrieb eines Eimerkettenbaggers
Quelle[Gids door hert nederlandse Stoomachinemuseum Medemblik (1990)] [Nederlands Stoommachinemuseum (1990er) 29]

Technische Daten

Normalleistung [PS]150
Maximalleistung [PS]150
SteuerungsbauartHD: Kolbenschieber, ND: Trick-Schieber, mit Klug-Umsteuerung
Regelungsbauartungeregelt
Zylinderzahl2
Expansionsstufen2
HD-Zylinderdurchmesser [mm]240
ND-Zylinderdurchmesser [mm]400
Kolbenhub [mm]300
Schwungraddurchmesser [mm]735
KondensationOberflÀchenkondensator mit separater Luftpumpe
Abtrieb2 SchwungrÀder, Flachriemen, Bagger-Eimerkette
Drehzahl [U/min]180

BesitzverhÀltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Prins van Wijngaarde Hattem 1928   vmtl. neu von De Kloop Museum Medemblik
Het Nederlands Stoommachine Museum Medemblik     Baggerschiff "De Maas" 2010: ausgestellt