Brian Donkin & Co.: Dampfmaschine

Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
HerstellerBrian Donkin & Co.
HerstellortBermondsey
BeschreibungLiegende Einzylindermaschine mit geschlossenem, U-f√∂rmigem Rahmen. In den Rahmenwangen sind die beiden Kurbelwellenlager, und das Schwungrad (rechts vom Rahmen) ist fliegend gelagert. In den beiden L√§ngswangen sind die untenliegenden Kreuzkopfgleitbahnen, die den F√ľhrungen f√ľr Marinekreuzk√∂pfen √§hneln. √úberh√§ngender, holzverkleideter Zylinder. Einfache Schiebersteuerung. Das einteilige, gedrungene Schwungrad in radialer Richtung sehr breit und hat hier radiale Rippen. Die Hauptlager haben sowohl Tropf√∂ler als auch Docht√∂ler. An der gegossenen Spritzschutzverkleidung der Kurbel ist die √Ėlabstreifvorrichtung f√ľr die Kurbelschmierung. An der Stirnseite des Rahmens ist der Hersteller aufgegossen, und auf der Kurbelverkleidung und am Schieberkastendeckel sind je ein Fabrikschild.
Quelle[Dokumentation Gieseler (28.07.2010)]

Technische Daten

SteuerungsbauartFlachschieber
Zylinderzahl1
Expansionsstufen1

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Het Nederlands Stoommachine Museum Medemblik     unbekannt 2010: ausgestellt