Heinrich Lanz Aktiengesellschaft: Lokomobile


Zum Vergrößern Bild anklicken


Lokomobile: Dampfmaschine Lokomobile: Schwungradseite, Feuerung links


Allgemeine Daten

BezeichnungLokomobile
HerstellerHeinrich Lanz Aktiengesellschaft
HerstellortMannheim
Bauzeit1920
Fabrik-Nummer38784
BeschreibungEine stationäre Lokomobile mit liegender Einzylindermaschine. Achsenregler und Lentz-Ventilsteuerung
Quelle[Gündling: Dampfmaschinenregister (1996)]

Technische Daten

Normalleistung [PS]30
Maximalleistung [PS]30
SteuerungsbauartLentz-Ventil
RegelungsbauartAchsenregler
Zylinderzahl1
Expansionsstufen1
Dampfdruck [bar]12

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
August Dürholt, Sägewerk Radevormwald 1920 1973 vmtl. neu von H. Lanz, Mannheim Westfälisches Freilichtmuseum, Hagen
Westfälisches Freilichtmuseum Hagen, Landesmuseum für Handwerk und Technik Hagen 1973   August Dürholt, Radevormwald 2001: in der "Dampfmühle" ausgestellt