Maschinenfabrik Augsburg-N├╝rnberg AG: Dampfmaschine


Zum Vergr├Â├čern Bild anklicken


Dampfmaschine: Expansionsdampfmaschine Dampfmaschine: Dampfmaschine Germanisches Nationalmuseum


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
Type/EigennameTd 100 c
HerstellerMaschinenfabrik Augsburg-N├╝rnberg AG
HerstellortAugsburg
Bauzeit1910
Fabrik-Nummer4701
BeschreibungTandem-Verbundmaschine mit Bajonettrahmen, Seilscheibe. Ventilsteuerung, stehender Federtopfregler. Direkt gekuppelter Ammoniakkompressor (Linde)
Quelle[MAN-Dampfmaschinenliste (1910)] [G├╝ndling: Dampfmaschinenregister (1996)]

Technische Daten

Normalleistung [PS]700
SteuerungsbauartVentilsteuerung
Regelungsbauartstehender Federregler
Zylinderzahl2
Expansionsstufen2
HD-Zylinderdurchmesser [mm]500
ND-Zylinderdurchmesser [mm]700
Kolbenhub [mm]1000
Schwungraddurchmesser [mm]5000
AbtriebSeiltransmission und K├Ąltemaschine
Drehzahl [U/min]100

Besitzverh├Ąltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Brauhaus N├╝rnberg AG N├╝rnberg 1910   Neu von MAN (Bestell-Jahr) nachtragen
Germanisches Nationalmuseum N├╝rnberg 1985 1990 Tucher-Brauerei, N├╝rnberg Museum Gro├čauheim, Hanau (Jahr ca.)
Museum Gro├čauheim Hanau 1990   Germanisches Nationalmuseum, N├╝rnberg (um 1990) 2001: vorhanden
Freiherrlich von Tucher'sche Brauerei Aktiengesellschaft N├╝rnberg   1985 B├╝rgerliches Brauhaus (vmtl. Umfirmierung) Germanisches Nationalmuseum