Dinglerwerke Aktiengesellschaft Zweibr├╝cken: Dampfmaschine


Zum Vergr├Â├čern Bild anklicken


Dampfmaschine: Dampfmaschine


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
Type/EigennameVAG 6
HerstellerDinglerwerke Aktiengesellschaft Zweibr├╝cken
HerstellortZweibr├╝cken
Bauzeit1941
Fabrik-Nummer6136
BeschreibungEine gro├če, liegende Einzylindermaschine mit Ventilsteuerung und Doerfel-Achsenregler. Direkt gekuppelter Generator auf der Kurbelwelle. Die Ventile und die Flansche f├╝r den Dampf-Ein- und Ausla├č sind in den jeweils ca.600 mm langen Zylinderk├Âpfen. Die Kolbenstange hat 130 mm Durchmesser. Daten zum Generator: BBC Nr. M 33479, Typ W 2028 c, Drehstrom-Innenpolmaschine, f= 50 Hz, 635 kVA, 230 V, 1570 A, cos phi= 0,72, 28 Pole, Erregermaschine: GF 176, Nr. W 538629, Ue= 54 V, Ie= 151 A
AnmerkungenAuftrag Nr. 30341 (unklar, ob f├╝r die ganze Maschine oder nur f├╝r den Zylinder). 1957 mit 12 bar und t= 320 ┬░C betrieben
QuelleDokumentation Gieseler (27.09.1985). Techn. Zeichnung Zylinderk├Âpfe Dingler OMD 1123. Informationen Museum Hauenstein 06.03.2001

Technische Daten

Normalleistung [PS]680
Maximalleistung [PS]750
SteuerungsbauartVentilsteuerung
RegelungsbauartAchsenregler
Zylinderzahl1
Expansionsstufen1
HD-Zylinderdurchmesser [mm]560
Kolbenhub [mm]600
Dampfdruck [bar]12
Dampftemperatur [┬░C]300
KondensationGegendruck 0,18 bar
AbtriebGenerator direkt
Drehzahl [U/min]214

Besitzverh├Ąltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Eduard Rheinberger GmbH, Schuhfabrik Pirmasens 1941   Neu von Dingler, Zweibr├╝cken 2008: vorhanden, bleibt vmtl. in situ erhalten