Dingler'sche Maschinenfabrik: Dampfmaschine


Zum Vergrößern Bild anklicken


Dampfmaschine: Dampfmaschine Dampfmaschine: Dampfmaschine: Demontage zwecks Umsetzung nach Hauenstein Dampfmaschine: Dampfmaschine: Achsenregler und Doppelkolbenschieber-Steuerung Dampfmaschine: Dampfmaschine: Einbau in das Museum der Deutschen Schuhindustrie, Hauenstein
Dampfmaschine: Dampfmaschine Dampfmaschine: Dampfmaschine


Allgemeine Daten

BezeichnungDampfmaschine
Type/EigennameNAG 6
HerstellerDingler'sche Maschinenfabrik
HerstellortZweibrücken
Bauzeit1929/30
Fabrik-Nummer5924
BeschreibungLiegende Einzylindermaschine mit Gabelrahmen, gekapseltem Triebwerk und Dörfel-Zweikammer-Kolbenschiebersteuerung und Achsenregler auf der Kurbelwelle. Riemen-Abtrieb vom Schwungrad. Gegendruck: 0,2 bar, Kohleverbrauch: ca. 200 kg/h. Riemenschwungrad: D= 2700 mm, b= 420 mm. Generator: BBC, Type Wv 46, Nr. M 15779, 250 kVA, 230 V, 630 A, cos phi= 0,7, n= 1000 U/min, Erregermaschine: GF 124, Nr. A 292948, Ue= 65 V, Ie== 47 A
AnmerkungenDer Generator wurde über Flachriemen und Riemenspanner betrieben. In Hauenstein: Erregermaschine durch Getriebemotor ersetzt und damit Antrieb der Dampfmaschine.
QuelleKorrespondenz mit dem Museum Hauenstein 28.08.1996. Dokumentaion Gieseler (27.09.1985)

Technische Daten

Normalleistung [PS]170
Maximalleistung [PS]230
SteuerungsbauartZweikammer-Kolbenschieber
RegelungsbauartAchsenregler
Zylinderzahl1
Expansionsstufen1
HD-Zylinderdurchmesser [mm]350
Kolbenhub [mm]600
Schwungraddurchmesser [mm]2700
Dampfdruck [bar]11.5
Dampftemperatur [°C]320
KondensationGegendruck: 0,6 bar
AbtriebRiemen auf Generator
Drehzahl [U/min]200

Besitzverhältnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Eduard Rheinberger GmbH, Schuhfabrik Pirmasens 1930 1995 Dingler, Zweibrücken Schuhmuseum, Hauenstein (um 1995/96)
Deutsches Schuhmuseum Hauenstein 1996   Schuhfabrik Rheinberger, Pirmasens (um 1995/96) 2001: ausgestellt, Elektroantrieb