Machinefabriek Burgerhout: Dampfpumpe

Allgemeine Daten

BezeichnungDampfpumpe
HerstellerMachinefabriek Burgerhout
HerstellortRotterdam
Bauzeit1931
BeschreibungStehende Einzylindermaschine mit obenliegendem Zylinder und Einst├Ąnderrahmen und zwei vorderen Zugstangen. Der mit dem Kreuzkopf verbundene Balancier (zweiarmiger Doppelhebel) treibt ├╝ber ein Querhaupt eine untenliegende Pumpe auf der R├╝ckseite. Schiebersteuerung mit Exzenter aus├čerhalb des Rahmens. Vom Ende der Kurbelwelle wird ├╝ber Riemen ein oben (├╝ber dem Schieberkasten) stehender Drosselregler angetrieben.
AnmerkungenBaujahr bei [G├╝ndling]: 1937. Dient zum Antrieb der Kondensator-Luftpumpe.
Quelle[Nederlands Stoomachinemuseum (1990er) 27] [G├╝ndling: Dampfmaschinenregister (1996)]

Technische Daten

Normalleistung [PS]15
Maximalleistung [PS]15
Steuerungsbauarteinfacher Schieber
Regelungsbauartohne
Zylinderzahl1
Expansionsstufen1
HD-Zylinderdurchmesser [mm]175
Kolbenhub [mm]200
Schwungraddurchmesser [mm]880
Dampfdruck [bar]10
AbtriebPumpe ├╝ber Balancier
Drehzahl [U/min]100

Besitzverh├Ąltnisse

Besitzer Ort ab bis Herkunft Verbleib
Baggerschiff "de Hoop" Binnenwasserstra├čen 1931   vmtl. neu von Burgerhout, Rotterdam Museum Medemblik
Het Nederlands Stoommachine Museum Medemblik     Baggerschiff "De Hoop" 2010: ausgestellt